REICH easydriver CUP: Kleine Kicker ganz groß

 

Mit jeder Menge Teamgeist und Spaß flitzten sie am Wochenende durch die Holderberg-Halle in Eibelshausen. Immer dem Fußball hinterher. Die Bambinis – und damit jüngsten Kicker des Gastgebervereins JSG Eschenburg – eröffneten mit dem Spiel gegen die Jungs der JSG Kalteiche den REICH easydriver CUP 2019.

Familie und Freunde feuerten ihre Teams begeistert an. Auf dem Spielfeld ging es Schlag auf Schlag mit wachsenden Torjägerqualitäten weiter. Die heimischen E- und C-Jugend-Mannschaften zeigten nach den Bambinis, was sie als starke Mannschaften schon drauf haben. Und am Sonntag stürmten, verteidigten und passten die F- und D-Jugenden beim REICH easydriver CUP.

 

Christopher Müller vom JSG Eschenburg freut sich über das gelungene Fußball-Hallenturnier, das schon eine lieb gewonnene Tradition geworden ist. „Es war einfach klasse zu sehen, wie weil Spaß unsere Jungend hier in der Region am Fußball hat und gemeinsam die Siege aber auch Niederlagen erlebt. Das ist ja das großartige beim Fußball. Die Mannschaft steht hinter jedem einzelnen Spieler. Zusammen gewinnt oder verliert man. Und hier haben dank der vielen Zuschauer und allen die uns unterstützt haben, vor allem die Kinder gewonnen. Schließlich kommt die Aufmerksamkeit des Turniers der heimischen Jugendarbeit zugute. Die kann man gar nicht hoch genug wertschätzen.“

Der Eintritt für die Familien, die ihre kleinen Fußballasse anfeuerten, war natürlich frei und auch für leckeres Essen und Getränke war gesorgt. Schließlich mussten sich die Fans nach ordentlichem Torjubel wieder stärken.

Wir freuen uns als starkes Unternehmen in unserer Region, die hervorragende Jugendarbeit der Vereine in unserer Heimat unterstützen zu dürfen, und wir freuen uns schon jetzt auf den REICH easydriver CUP im nächsten Jahr.

Sie möchten unsere Produkte live erleben?

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x