• Deutsch
  • English
  • Niederländisch

Unterflursteckdose SWING 230 V

Zickzack

Die Unterflur-Außensteckdose SWING zur 230-V-Einspeisung wird nicht wie gewöhnlich in der Seitenwand des Caravans bzw. Motorcaravans montiert, sondern an beliebiger Stelle am Fahrzeugboden. Dies ermöglicht den Verzicht auf die unschöne und problematische Montage in der Seitenwand und man ist hinsichtlich des Montageortes – rechts oder links, vorne oder hinten – nahezu vollkommen unabhängig vom jeweiligen Grundriss. Zudem werden unerwünschte Kältebrücken komplett vermieden, da die Außenwand nicht verändert wird. Die Unterflursteckdose SWING stört somit auch nicht die Ästhetik des Fahrzeugäußeren. Die Unterflur-Außensteckdose SWING wird im Bereich des Schwellers montiert und ragt im ausgeklappten Zustand unter ihm hervor, so dass der 230-V-CEE-Zuleitungsstecker bequem eingesteckt werden kann. Ist der Stecker eingesteckt, wird die gesamte Anschlusseinheit nach oben geklappt und ist somit komplett vor Regenwasser und Verschmutzung geschützt. Sollte die Anschlusseinheit nicht nach oben geklappt werden, so schützt eine zusätzliche Schutzklappe den Anschlussbereich. Im Fahrbetrieb wird die komplette Steckdose entgegen der Fahrtrichtung nach oben weggeklappt und eingerastet. Das Gehäuse ist aus extrem belastbarem glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt und hält starken mechanischen und thermischen Belastungen stand.

Varianten & Zubehör

Zickzack

Erhältlich bei Ihrem Fachhändler vor Ort
oder in folgenden Webshops:

Zickzack